Ein flüssiges Konzentrat für die effektive Desinfektion und Reinigung von Zahnabdrücken.

Hauptmerkmale

  • Verdünnung 10%


  • Kontaktzeit 15 Minuten


  • Für Abformungen aus Alginat, Silikon, Polyäther, Polysulfid und Hydrokolloid geeignet


  • Sicher – kein Risiko einer Beeinträchtigung der dimensionalen Stabilität


  • Breites Wirkspektrum


  • CE-Kennzeichnung gemäß Medizinprodukterichtlinie 93/42/EWG


Über Unident Impre

Unident Impre ist ein flüssiges Konzentrat für die effektive Desinfektion und Reinigung von zahnärztlichen Abformungen, Abdruckgussformen, Zahnprothesen, Prothetikinstrumenten, usw.

Wirkspektrum

Bakterizid

5 min 33%

Tuberkulozid

60 min 75%

Candida albicans

5 min 33%

Fungizid

15 min 50%

HIV-1

5 min 33%

PRV* (HBV)

5 min 33%

BVDV* (HCV)

5 min 33%

Herpesvirus

5 min 33%

* PRV: Surrogat für Hepatitis B
* BVDV: Surrogat für Hepatitis C

Wirkspektrum

Zusammensetzung

100 g Unident Impre enthalten 2,75 g N-Alkyl-N-benzyl-N,N- dimethylammoniumchlorid und 5 g Glutaraldehyd.

Stimmt mit folgenden europäischen Standards überein

Bakterizid:
EN 1040, EN 13727, EN 14561


Tuberkulozid:
EN 14348 (60 mins), prEN 14563


Levurozid:
EN 1275, EN 13624


Fungizid:
EN 1275, EN 13624, EN 14562


Anwendungsprotokoll

Physikalische Angaben

Farbe:
Farblos


pH-Wert:
2,5 (Konzentrat)


Haltbarkeit:
Konzentrat 3 Jahre
Verdünnt Maximal 7 Tage (je nach Verschmutzungsgrad)


Behälter:
HDPE, recycelbar


Packungsgröße und Zubehör

 1L-Flasche


 Instrumentenwanne 3 Liter


Gefährlich: Beachten Sie die Sicherheitshinweise für den Gebrauch (gemäß EU-Vorschriften zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien). Lesen Sie vor Gebrauch das Etikett und die Produktinformationen aufmerksam durch. Bei einer Temperatur zwischen +5°C und +35°C aufbewahren. Nur zum gewerblichen Gebrauch bestimmt. Medizinprodukt der Klasse IIb (vgl. geänderte Richtlinie 93/42/EWG über Medizinprodukte).